Aktuelles

Heute stellen wir Gisela vor. Sie ist zuständig für das Sekretariat, die Auftragsannahme und den Service. Vielen Dank dafür :-)

Im Fall von einem Rohrbruch: Wer zahlt für welche Schäden? Sobald der Schaden entstanden ist und ein Wasserrohrbruch repariert werden muss, gehen den Betroffenen viele Fragen durch den Kopf: „Wie verhalte ich mich bei einem Rohrbruch? Wer zahlt die Kosten?“ Generell gilt: Wer gut versichert ist, erspart sich eine Menge Probleme und Kosten. Sie sollten daher bei einem Wasserrohrbruch Versicherung und Vermieter unverzüglich Bescheid geben! Um die offenen Kosten kümmern sich in diesem Fall nämlich Ihre Gebäude- und Hausratversicherung. Rohrbruch: Gebäudeversicherung haftet für Schaden am Haus Die Gebäudeversicherung übernimmt in den meisten Fällen den Großteil der zu tragenden Kosten. Dazu zählen Schäden an der Wand, am Boden sowie an angrenzenden Gebäuden wie Garagen oder Schuppen. Die Hausratversicherung kümmert sich um ihre persönlichen Sachen, wie Möbel, Elektrogeräte und persönliche Gegenstände. Für Mieter gilt: Sie können eine Mietminderung mit ihrem Vermieter bei Rohrbruch aushandeln. Diese greift in der Regel bis zu dem Datum, an dem der vertraglich vereinbarte Zustand der Wohnung wieder hergestellt wird. Sollten Sie keine Hausratversicherung abgeschlossen haben, bleiben Sie auf den Kosten sitzen. Denken Sie aber immer daran, dass auch eine Hausratversicherung keine ideellen Werte ersetzen kann. Achten Sie daher immer auf Veränderungen in Ihrer Wohnung, die auf einen Rohrbruch hinweisen können.

Heute stellen wir Euch Dennis vor. Er ist Experte im Bereich Auftragsannahme, Kundendienst-Disposition und Kunden-Support. Vielen Dank dafür :-)

Am Sonntag ist Muttertag: Was schenkt Ihr Euren Müttern? Wir hätten Badewannen und Heizungen hier :-)

Lasst Euch trotz des Wetters den Vatertag nicht vermiesen. Einmal im Jahr seid Ihr die Heros.:-)

Heute stellen wir Peter vor. Er ist unser Leiter im Kundendienst und Experte für den Bereich Objekt-, Heizungs- und Badsanierung. Die Planung, Angebote und Bau-Betreuung liegen in seiner Hand. Er freut sich auf neue Projekte :-)

:-)

Nicht gewartete Systeme fallen öfter aus. Viele unserer Kunden schätzen das wir auf sie zukommen wenn die Wartung ansteht.

Diese Woche fahren wir zur Messe für Sanitär, Heizung und Klima nach Essen und erforschen die neuesten Trends

Unser Team freut sich auf Ihre Wunschtermin-Anfrage. Hierbei warten oder reparieren wir zum Beispiel Ihre Heizung. Im Wunschtermin-Formular werden Daten und, auf Wunsch, Bilder der Heizung mitgeschickt. So stellen wir einen reibungslosen Einsatz sicher.

Heute stellen wir Matthias vor. Er ist unser Experte für die 3D-Badplanung. Er sorgt dafür das unsere Kunden, schon vor dem Bau, ihr neues Traumbad besichtigen. Vielen Dank dafür :-)

Besuchen Sie unser Bäderstudio: http://www.tm-bruehl.de/bad-sanitaer/ausstellung-referenzen

Wir wünschen viel Spaß im Karneval 🤣

Transparente Abrechnung mit Arbeitswerten Im Zuge des stetig steigenden Internethandels haben wir unsere Abrechnungspraxis geändert. Die betrieblichen Kosten, die bisher auf das Material aufgeschlagen wurden, werden daher künftig über den Lohn abgerechnet. Die bisher fällige Fahrtzeugpauschale ist abgelöst von einer Anfahrtpauschale. Im Gegensatz zur bisherigen Praxis sind in der Anfahrtpauschale auch die Lohnkosten des Monteurs enthalten. Vorteile für Sie: - Vergleichbarkeit und Transparenz der Materialpreise - Es wird nur die tatsächliche Zeit vor Ort abrechnet. - Fixe Anfahrtkosten, auch wenn der Monteur im Stau steht - Einfache Prüfung der Arbeitszeit

"Deiner Heizung geht es gut" meldet die App. Was sind die Vorteile einer Fernüberwachung für die Heizungsanlage?

Kann eine Bad-Sanierung mit bis zu 4.000 EUR gefördert werden?

Wir wünschen frohe Weihnachten und ein tolles neues Jahr :-)

Brühl Frühlingsmarkt Mit Gewinnspiel für Badeinrichtungen gesponsert von Fa. Fußel Fachgroßhandel für Heizung und Sanitär, Villeroy & Boch und Einbau von thrum & michalowski GmbH.

Herbstaktion neue Heizung!! (gültig bis 21.10.2016) Spare bis zu 1500.- Eur und 30% Heizkosten z.B. unser Heizpaket Vitodens 100 für nur 4349,- Eur http://www.tm-bruehl.de/heizungsanlagen/heizung-modernisierung

Der Porsche für den Heizungskeller. Hightech Brennstoffzellen Vitovalor von Viessmann produziert Wärme und Strom. 2 Tage Zertifizierungslehrgang

Über uns

Thrum & Michalowski ist ein mittelständisches Handwerksunternehmen, das seit mehr als 30 Jahren kontinuierlich wächst.
Wir beschäftigen 43 Mitarbeiter/Innen und verfügen über 600 m2 Lager-Fläche.

Kontakt

thrum & michalowski GmbH
Wesselinger Straße 17
50321 Brühl

02232 15 95 0

02232 15 95 40

Wunschtermin

Individuellen Wunschtermin für Ihre Wartung oder Reparatur anfragen.

Copyright 2016: thrum & michalowski GmbH